Tribunal Triest: Startec unterliegt seit 2015 einem rechtswidrigen Wettbewerb von Herr Massimo Fant (ehemaliger Mitarbeiter von Startec) als Aktionär und Direktor der Gesellshafts IRIS S.r.l.

Startec > Magazine > Comunicati stampa > Tribunal Triest: Startec unterliegt seit 2015 einem rechtswidrigen Wettbewerb von Herr Massimo Fant (ehemaliger Mitarbeiter von Startec) als Aktionär und Direktor der Gesellshafts IRIS S.r.l.

Tribunal Triest: Startec unterliegt seit 2015 einem rechtswidrigen Wettbewerb von Herr Massimo Fant (ehemaliger Mitarbeiter von Startec) als Aktionär und Direktor der Gesellshafts IRIS S.r.l.

Startec_Iris_MassimoFant_ConcorrenzaSleale_TribunaleTrieste_InformatoreAgrario_2019-n15_pag60_RID

Wir teilen die Entscheidung des Tribunals von Triest in Wettbewerbssachen, die Startec als siegreichen Kläger betreffen, in einem Vorsorgeverfahren, weil der Beklagte Massimo Fant (ehemaliger Angestellter von Startec) als Aktionär und Geschäftsführer der Firma Iris S.r.l.

Die veröffentlichte Entscheidung finden Sie in der Ausgabe Nr. 15 der Zeitschrift L’Informatore Agrario.

Startec, trotz der rechtswidrigen Konkurrenz von Massimo Fant / Iris S.r.l. Das Unternehmen wurde im Jahr 2015 gegründet und setzt seine unermüdlichen Anstrengungen und Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte und Technologien fort, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen. Die Aussichten, dass die Geschichte, die Werte und die Qualität, die dahinter stehen, eine weitere Garantie für den Markt darstellen.

Wir danken allen, die uns in diesen Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben.

Finden Sie auf der Website

Eine allgemeine Suche auf dieser Website führen.

Produkt finden

Verwenden Sie die Filter, um das richtige Produkt für Sie zu finden.